Menu  
Return
Error

TAKKT

Im Januar verkauft TAKKT die nordamerikanische Plant Equipment Group (PEG) an Global Industrial. Der Kaufpreis beträgt 25 Millionen US-Dollar frei von Finanzschulden. Mit dem Verkauf der PEG werden Ressourcen frei, die TAKKT für die Weiterentwicklung zum integrierten Multi-Channel-Unternehmen nutzen will.

Ein weiterer wichtiger Schritt bei der Positionierung als Multi-Channel-Unternehmen ist der Kauf des amerikanischen Unternehmens Post-Up Stand im April . Der Spezialversandhändler für kundenindividuell bedruckte Displays verfügt über hohe Expertise in der Digitaldrucktechnik und ist in der Lage, individualisierte Displays bereits am Tag der Bestellung an die Kunden zu versenden. Der Vertrieb erfolgt größtenteils online. 2014 erwirtschafte Post-Up Stand einen Umsatz von 16 Millionen US-Dollar. Mit dieser Akquisition stärkt TAKKT die Specialties Group von TAKKT AMERICA.

Im Juli erwirbt die TAKKT-Tochter KAISER+KRAFT EUROPA GmbH die BiGDUG Ltd. mit Sitz in Gloucester/ Großbritannien. BiGDUG ist ein führender Spezialist im Online-Handel von Betriebsausstattung mit Schwerpunkt Lagerung und Regale mit über 250.000 Kunden in Großbritannien. BiGDUG erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2014/2015 einen Umsatz von rund 19 Millionen Britischen Pfund.